Massage-Workshops für einzelne Paare

Eine kleine Erläuterung zum Thema „Tantra-Massage":
Tantra-Massage ist eine Ganzkörpermassage-Massage, bei der der Intimbereich einbezogen wird. Zuerst wird der ganze Körper berührt, danach geht es dann explizit an den Intimbereich.
Bei der Intim-Massage ist der Fokus nicht auf Stimulation und Orgasmus, sondern auf Entspannung, Fühlen und dem kommunikativen Austausch zwischen beiden PersonenFür viele Menschen ist es eine ganz neue und wundervolle Erfahrung, in der Sexualität nichts leisten zu müssen und im Intimbereich achtsam und absichtslos zu berührt zu werden.
Ein nicht ausgefülltes Sexualleben in einer Partnerschaft hat natürlich mit den beteiligten Personen zu tun, aber es ist niemals nur einer der Partner für diese Situation verantwortlich. Unsere gelebte Sexualität ist der Ausdruck unserer gelebten Partnerschaft, ein Spiegel der expliziten oder vermeintlichen Zwänge, in denen wir uns befinden. Zudem kommen oftmals unausgesprochene Erwartungen an die Partnerin oder den Partner und unsere eigene Fähigkeit oder Unfähigkeit, darüber zu kommunizieren, was uns wirklich bewegt.
Tantra-Massage kann ein wunderbarer Weg aus dieser Sackgasse sein - daher ist es meine Passion, Paare mit dieser Methode auf dem Weg zu erfüllter Sexualität zu unterstützen!